JAPAN

Das Land öffnet sich wieder für Individualreisende. Zudem entfällt für dreifach Geimpfte die PCR-Testpflicht.

Japan öffnet sich ab 7. September weiter für Tourist*innen und lässt nun Besuche im Land ohne Guide, also auch auf eigene Faust, zu. Voraussetzung ist, dass die Reisen und die entsprechenden Leistungen über einen lizenzierten Veranstalter oder Vermittler gebucht werden.

Zudem werden nun 50'000 Einreisen pro Tag erlaubt anstatt der vorangegangenen 20'000. Dreifach geimpfte Besucher sind nun auch nicht mehr in der Pflicht, einen negativen PCR-Test vorzuweisen.

Weiterhin ist ein Visum erforderlich, welches nach Bestätigung sämtlicher Leistungen bei der zuständigen Botschaft beantragt werden muss. Buchungen bei Schweizer Veranstaltern berechtigen in der Regel zur Beantragung des Visums, welches im Rahmen der Kontingentzuteilung von der zuständigen Botschaft oder dem Generalkonsulat erteilt wird.

Japan verzaubert Sie!

Wann fällt die Visa-Pflicht?

Darüber hinaus erwarte er "zur wirklichen Wiederbelebung des Japan-Tourismus von den Japanern jetzt die Aufhebung der Visa-Pflicht", sagt Frangenberg. Dies stelle die wesentliche Hürde dar, da auch die Bearbeitung der Visa-Anträge in den verschiedenen Konsulaten unterschiedlich gehandhabt werde. Andernfalls sähen Deutschlands Japan-Spezialisten im vierten Jahr in Folge die Hochsaison März und April 2023 gefährdet. Die Buchungssaison dafür starte jetzt und Japan-Interessenten entschieden sich in den nächsten zwei bis drei Monaten für oder gegen eine Japanreise im Frühjahr 2023, appelliert der JF-Chef.

>>>>>>>>>>>>     JF Tours             <<<<< 

Japan Highlights

Marrakesh
Marrakesh

Marrn einem "Riad" (Hotels in restaurierten Altstadthäusern) mit lauschigen Innenhöfen und Dachterrassen gehört sicherlich zu den Highlights eines Marrakesch-Aufenthaltes.

Als Königsstädthe des Landes.

Die jeweiligen Herrscher bauten ihre Hauptstadt prunkvoll aus, weshalb die Königsstädte mit ihren Residenzen und Palästen heute zu den wichtigsten touristischen Attraktionen Marokkos gehören.

Lagerfeuer, Sterarokkos mit 300 Metern Höhe liegt zwischen Erfoud und Merzouga und von beiden Orten aus startet man die Wüstentouren. Touristen können von dort aus Kameltouren, Motorrad-, Quad- und Geländewagentouren buchen.

Der Hohe Atlas ist Marokne Stück fruchtbares Land in den Flusssenken genutzt werden konnte. Es gibt nur zwei wirklich gute Passstraßen durch das Gebirge, ansonsten findet man hauptsächlich steinige Pisten sowie kleine Maultierpfade zum Passieren. 

Zerklüftete Felsformationen, tiechaouen ist Akchour ein interessantes Reiseziel. Das "Tal mit Wasserfällen" liegt im Tallasemtane Nationalpark auf dem Weg nach Oued Laou.

160 Kilometer südwestlich von Agadir liegt die wunderschöne, ruhige u: Einmal 1476 sowie 1934 unter General Franco wurde ein Stützpunkt für Fischerei angelegt. Daher wird in Sidi Ifni mehr Spanisch als Französisch gesprochen.

Sah   

                                                 Beste Reisezeit für Japan.

Wann reist man am besten nach Marokko? Da Marokko zwei unterschiedliche Klimazonen hat, hängt die Reisezeit vom Reisaturen sind extremer als an der Küste: Im Winter kälter, im Sommer oft heißer. Im Landesinneren steigen im Hochsommer die Temperaturen auf 45 Grad. 

Link zu www.beste-Reisezeit.de

                                                Was bietet Ihnen Japan?

Eine Reise ins Hochgebirge, in die Wüste, zum Strand oder zu alpinen Skigebieten? Wer durch Marokko rundreist, kann alles in  auf und versetzen Besucher mit ihrem Grün und ihrem ursprünglichen Lebensrhythmus ins Staunen. Hier lernt man das Volk der Berber hautnah kennen.

Höhepunkte Marokkos, von Diamir Reisen

Einsteigerreise inkl. aller 4 Königsstädte Rabat, Meknes, Fes und Marrakesch für Kulturliebhaber

8  Tage, ab 2 Teilnehmern

Höhepue des Südens"

  • Mittlerer Atlas: Berberaffen und Zedernwälder
  • Optional: Marokkanischer Kochkurs in Marrakesch
  • Optional: Verlängerung im Küstenort Essaouira

Marhaba im Köen Ihnen passend dazu eine Reise zusammengestellt auf der Sie innerhalb einer Woche kompakt und intensiv diese verschiedenen Facetten kennszination in so kurzer Zeit, wie auf dieser Reise.


Königsstädte, Wüste und Meere, privat geführte Reise von Diamir Reisen

Prachtvolle Kasbahs, lebhafte Märkte und mittelalterliche Moscheen

14 Tage, ab 2 Teilnehmern

Höhepunkte

  • Alle vier Königsstädte: Fes, Marrakesch, Meknes und Rabat
  • Mächtiger Mittlerer Atlas: Berberaffen und Zedernwälder
  • Übernachtung im komfortablen Berberzelt an den höchsten Dünen Marokkos
  • Marrakesch - die "rote Perle des Südens"
  • Erholsamer Ausklang im Küstenort Essaouira

Prachtvolle Kasbahs, lebhafte Märkte und mittelalterliche Moscheen

Tauchen Sie ein in ein Land, das nicht nur für seine imposanten Königsstädte und prachtvollen Kasbahs berühmt ist, sondern auch mit spektakulären Berg- und Wüstenlandschaften oder lebhaften Märkten seine Besucher zu faszinieren weiß. Erfahren Sie mehr über dessen wechselvolle Geschichte bei der Besichtigung von antiken Palästen, mittelalterlichen Moscheen und atmosphärischen Koranschulen.

Vom Mittleren und Hohen Atlas zu den Dünenfeldern des Erg Chebbi

, gibt einen Einblick in den Alltag der Menschen. Abschließend lädt der charmante Küstenort Essaouira mit seiner malerischen Altstadt, seinen vielen Galerien und dem breiten Sandstrand zum Bummeln und Erholen ein.

Höhepunkte des Süden, Privatreise von Diamir Reisen. 

14 Tage, ab 2 Teilnehmern

Höhepunkte

  • Marrakesch: Gaukler, Bauchtanz und Genuß
  • 2-tägige Kamelwanderung am Atlantikstrand
  • Über den Hohen Atlas in die Sahara
  • Radtour unter Palmen in der Fint-Oase
  • Auf der Straße der 1000 Kasbahs
  • Kamelritt durch Meeres, traumhafte Sonnenuntergänge und ein unvergesslicher Sternenhimmel. Marhaba in Marokko.

Ihre Japan Rundreise können Sie perfekt mit einem Bade Aufenthalt auf Okinawa verbinden. >>>>> nach dem Video ein paar schöne Hotels auflisten dazu Flugpreise und Flugzeiten

Okinawa

Dies ist nur ein kleine Auswahl an Reisen. Bei den entsprechenden Anbieter finden Sie viele andere tolle und eindrückliche Reisen. Wir stellen Ihnen gerne auch Ihre individuelle Traumreise zusammen. Kontaktieren Sie uns.

Empfehlungen

Detaillierte Informationen, Wissenswertes sowie Reisehinweise zu Kenia finden Sie auf der offiziellen Seite von Marokko Tourismus sowie auf dem Portal unseres Partners Diamir Reisen.

Aus persönlicher Erfahrung möchten wir Ihnen das Kasba Tamadot empfehlen. Dieses zauberhafte Hotel liegt ca. 90 Minuten ausserhalb Marrakeschs.